Spezifikationen

AK2000S-Struktur

1/3
Aufbauanleitung
2/3
Größenanweisung
3/3
Größenanweisung

Haupteigenschaften

  • Die maximale Nutzlast wird auf 2,2 kg aktualisiert und funktioniert problemlos mit gängigen spiegellosen Kameras.
  • Abnehmbarer, vielseitiger Arm, Umschalten zwischen Einzelgriff und unterer Position, um in unterschiedlicheren Aufnahmeszenen verwendet zu werden.
  • Schnellwechselplatten-Design für die Kamera, um eine wirklich schnelle Einrichtung in 1 Sekunde zu erhalten.
  • Die Basis- und obere Schnellwechselplatte ist mit dem ARCA-Schnellwechselsystem kompatibel, das schnell zwischen dem beliebten Schnellwechselsystem und dem AK2000S wechseln kann.
  • 3-Achsen-Motorschloss-Design für eine bequeme Balance und Aufbewahrung.
  • Der einzigartige Griff aus hellem Palisanderholz, der Metall mit Massivholz kombiniert, sorgt dafür, dass er sich beim Halten hervorragend anfühlt.
  • Touchscreen-Bedienung ohne APP, um Parameter direkt einzustellen und den Arbeitsmodus zu ändern.
  • Berühren Sie einfach ein Symbol und Sie gelangen direkt in den Inception-Modus / Langzeitbelichtung Timelaspe / VLOG-Selfie / TikTok-Porträtaufnahme und erhalten weitere beliebte Aufnahmemöglichkeiten.
  • Liefern Sie die USB-Kabelsteuerung/drahtlose Steuerung zum Aufnehmen von Bildern/Aufnahmen/Zeitraffer.
  • USB-C-Schnellladeanschluss für Gimbal, dauert nur 1,5 Stunden, um ihn vollständig aufzuladen.
  • Aufladen der Kamera über den 5-V-Ausgangslade-/Kabelsteuerungsanschluss Kamera2 (nur zum Aufladen der SONY-Kamera)
  • Zwei verfügbare USB-Anschlüsse für externes Follow-Focus/Zoom-in&out-Set.
  • Passen Sie die Auslösetaste an, folgen Sie der Geschwindigkeit / Totzone, der Motorleistung usw., um sie an unterschiedliche Verwendungszwecke anzupassen.
  • Passen Sie die Motorleistung automatisch an und passen Sie die Motorleistung an, um mit mehr Kameras und Objektiven zu arbeiten.
  • Die optionale Fernbedienung mit Bewegungserkennung bietet ferngesteuerte Aufnahmen und mehr kreative Möglichkeiten.
  • Optionales drahtloses Mikrofon-Kit für eine bessere Tonaufnahme, machen Sie Ihr VLOG / TikTok-Video einfacher mit Ton.
  • Ein 1/4-Zoll-Gewindeloch und ein 3/8-Zoll-Gewindeloch an der Basis des Griffs für alle Arten von Stativen/Einbeinstativen auf dem Markt.

Kompatible Kamera

Nutzlast: 2,2 kg (gut ausbalanciert)

Referenzgröße für kompatible Kameras zum Tragen:
Kamerahöhe (einschließlich der Höhe des Suchers): ≤130 mm
Der Abstand vom Schraubenloch zum rechten Rand der Kamera: ≤95 mm
Maximale Länge in Linsenrichtung: ca. 175 mm

Unterstützte beliebte DSLR- und spiegellose Kameras:
1. SONY: α5100, α6000, α6100, α6300, α6400, α6500, α6600, α7, α7 II (A7M2), α7 Ⅲ (A7M3), α7R, α7R II, α7R Ⅲ, α7R IV, α7S, α7S II, α9, RX100 IV (RX100M4), RX100 VII (RX100M7), RX10 IV usw. Spiegellose Kameraserie
Linsenserie: SONY FE 24-70 mm F4 ZA OSS, FE 16-35 mm f/4, FE28-70 mm, FE 4/24-105 G OSS, FE 85 mm F1.4 GM usw.
2. CANON: M50, EOS 200D, EOS R, EOS RP, M6 Mark II, G7X Mark III, EOS 90D und andere Kameras mit ähnlicher Größe und ähnlichem Gewicht
Linsenserie: Canon RF 24-105 mm F4L IS USM, RF 50 mm F1.2L, RF 35 mm F1.8 usw.
3. Panasonic: GH4, GH5, GH5S, G9, DC-GX9KGK-K, DC-GF9XGK, DC-GF9KGK, DC-GF10KGK, DC-ZS70GK, DC-ZS220GK, DMC-ZS110, DMC-GX85, DMC-LX10, DMC-LX100 und andere ähnliche Kameras;
Linsenserie: LEICA DG Vario-Elmarit 12-60 f/2.8-4 Power OIS, LUMIX G 14-140 mm f/4-5.8 OIS, LEICA DG Vario-Elmarit 8-18 mm f/2.8-4.0 ASPH usw.
4. Nikon: Z6, Z7 und andere ähnliche spiegellose Kameras
Objektivserie: NIKKOR Z 24–70 mm 1:4 S, NIKKOR Z 14–30 mm 1:4 S usw.
5. Fujifilm: X-T30, X-T20, X-A7, X-A5, X-T100, X-H1, X-T3 und andere ähnliche Kameras
Linsenserie: XF 16–55 mm 1:2,8 R LM WR, XF 18–135 mm f/3,5–5,6 R LM OIS WR usw.

Spezifikation

Nutzlast 2,2 kg (gut ausbalanciert)
Gewicht 1,1 kg/2,4 lb (ohne Akku, Auslösekabel, Kamera, Objektiv usw.)
Nutzungszeit 7h für normalen Arbeitszustand, 14h für Standby-Modus (gut ausbalanciert)
Ladezeit ≥1,5 h, unterstützt alle normalen Ladegeräte und Schnellladegeräte mit einer Ladeleistung von ≤ 18 W (zum Beispiel: 9 V * 2 A = 18 W, 12 V * 1,5 A = 18 W)
So laden Sie den Gimbal auf Laden über den USB-C-Anschluss am Griff (Schnellladegerät mit einer Ladeleistung von ≤ 18 W wird unterstützt)
Der Bildschirm zeigt das Ladesymbol und verschwindet nach 1 Sekunde. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den aktuellen Ladezustand anzuzeigen.
Materialien im Hauptteil Aluminiumlegierungen + Rosenholz
Wasserdichter Grad Nicht wasserdicht
Maße 158,7 x 203,6 x 372,8 mm (Normalzustand), 71 x 208,8 x 350,4 mm (Speicher)
Drehbarer Bereich Neigung: 230° (mit Begrenzung)
Rolle: 360 ° (unbegrenzt)
Schwenken: 360 ° (unbegrenzt)
Kontrollierbare Reichweite Neigung: +175° bis -55°
Rollen: 360 ° unbegrenzt (Es kann automatisch um 360 ° in einem Kreis oder mehreren Kreisen im Inception-Modus gedreht werden)
Schwenken: 360 ° (unbegrenzt)
Schnellwechselplatte Es gibt zwei Arten von Schnellwechselplatten in einem.
Die untere Montageplatte und die obere Schnellwechselplatte sind beide mit dem ARCA-Schnellwechselsystem kompatibel, das zusammen mit der Kamera vom Gimbal entfernt werden kann, und können schnell zwischen gängigen Schnellwechselsystemen wechseln, ohne die Kamera neu zusammenbauen und neu ausbalancieren zu müssen.
Installation von Kamera und Balance Entriegeln Sie den Motor: AK2000S hat 3 Motorschlösser. Bitte klappen Sie den Gimbal auf und verriegeln Sie den Motor, um die Kamera zu montieren. Entriegeln Sie nach der Installation jeden Motor, um den Gimbal auszugleichen, und schalten Sie dann den Gimbal ein.

Befestigen Sie die Kamera: Führen Sie die obere Schnellplatte senkrecht auf die untere Montageplatte und fixieren Sie die Montageplatte mit einem Sicherheitsverschluss.

optionale Multifunktionshalterung: Befestigen Sie den Blitzschuh an der Oberseite der Kamera mit dem Befestigungsrahmen der Neigungsachse, um eine Zwei-Wege-Fixierung zu erhalten und weiteres Zubehör zu installieren.
Tipps:
① Wenn das Objektiv nach vorne zeigt, sollte sich der Neigungsmotor wegen der Neigungsbegrenzung auf der rechten Seite befinden.
② Wenn das Objektiv länger als die Montageplatte ist, installieren Sie bitte den Objektivstützrahmen.
Balance: Schrittweise Anpassung der vertikalen und horizontalen Richtung der Neigungs-, Roll- und Schwenkachse. Der Standard der Balance: Die Kamera kann dort bleiben, ohne sie mit der Hand zu halten, egal wohin Sie sie richten (Neigungsachse sollte perfekt ausbalanciert sein).
Arbeitsmodus Schwenkfolge: Die Roll- und Neigerichtung sind festgelegt, und die Kamera bewegt sich entsprechend den Links-Rechts-Bewegungen der Hand des Benutzers. (Kippachse bleibt vertikal und Rollachse bleibt horizontal)
Folgemodus (Schwenken und Neigen): Die Rollrichtung bleibt horizontal und die Kamera bewegt sich entsprechend den Links-Rechts- und Auf-Ab-Bewegungen der Hand des Benutzers.
Sperrmodus: Die Ausrichtung der Kamera ist fixiert, egal wie der Griff gedreht wird.
All-Follow-Modus: Alle 3 Achsen des Gimbals folgen den Bewegungen des Griffs ohne Einschränkung.
Touch-Screen Hauptschnittstelle: Arbeitsstatus anzeigen, Arbeitsmodus und Betrieb ändern.

Das Hauptdisplay zeigt verschiedene Kameramodi (nach Verbindung mit WIFI), Bluetooth, Zoom & Follow Focus und die Achse, die durch Multifunktionsknopf, Batterie und Arbeitsmodi gesteuert wird. Graues Symbol bedeutet, dass die Option nicht verfügbar ist.
Einmal & zweimal nach links wischen: Passen Sie die Parameter der Kamera an, wenn die WLAN-Verbindung zwischen Gimbal und Kamera hergestellt ist, einschließlich ISO, Belichtungskorrektur, Szenen usw.

Einmal nach rechts wischen:

Wischen Sie zweimal nach rechts:
Tastenbedienung
★ Power-Taste (rechte Seite):
Langes Drücken: Ein- und Ausschalten;
Einmaliges Antippen (auf der Hauptoberfläche): Touchscreen sperren/entsperren;
Einmaliges Antippen (andere Schnittstellen): Zurück zur Hauptschnittstelle;
Doppeltippen: Standby-Modus.
★ Mode-Taste (Vorderseite):
Einmaliges Antippen: Wechseln Sie zwischen Schwenkmodus / Sperrmodus;
Doppeltippen: Folgemodus;
Dreifacher Tipp: All-Follow-Modus.
★ Auslöser (Vorderseite) ——ähnlich wie Kameraauslöser:
Wenn das Auslöserkabel oder das WLAN der Kamera mit dem Gimbal und der Kamera verbunden ist, können Benutzer die Kamera über das Gimbal steuern (weitere Informationen finden Sie in der Kamerakompatibilitätsliste):
1. Halb drücken: Fokus;
2. Einmaliges Drücken: Fotoaufnahme oder Videoaufnahme starten/stoppen (Foto im Fotomodus aufnehmen, Videoaufnahme im Videomodus starten/stoppen);
3. Lang drücken: Auto-Burst-Aufnahme (zum Beenden erneut drücken).
★ Funktionstaste (Vorderseite):
Einmaliges Antippen: Wechseln Sie zwischen Video-/Fotomodus.
Tipps:
① Ak2000S kann die Kamera steuern, um zwischen Foto-/Videomodus zu wechseln, während die Kamera über ein USB-Kabel angeschlossen wird, mit Ausnahme von Panasonic-Kameras. Benutzer müssen den Foto-/Videomodus an der Kamera manuell umschalten, während sie Panasonic-Kameras über das Auslösekabel anschließen.
② Ak2000S kann die Kamera steuern, um zwischen Foto-/Videomodus zu wechseln, während die Kamera über WIFI verbunden wird, mit Ausnahme von SONY-Kameras. Benutzer müssen den Foto-/Videomodus auf der Kamera manuell umschalten, während sie SONY-Kameras über WLAN verbinden.
★ Joystick (Vorderseite):
1. Gimbal steuern und nach links/rechts/oben/unten drehen;
2. Passen Sie die Parameter beim Einstellen über den Touchscreen an.
★ Trigger-Taste (Rückseite) Double Tap: Gimbal zurücksetzen, 3-Achsen-Rückkehr zur Standardposition (Pan-Modus)
Langes Drücken: Wechseln Sie in den Folgemodus und kehren Sie nach dem Loslassen zum vorherigen Modus zurück.
(Sie können diesen Vorgang mit APP auf Sperrmodus, Folgemodus, Aktionsmodus einstellen)
Dreifaches Antippen: Selfie-Modus (um 180° um die Schwenkachse drehen), doppeltes Antippen zum Zurücksetzen.
★ Multifunktionsknopf (linke Seite):
Langes Drücken: Umschalten zwischen Gimbal-Steuerung und Kamerasteuerung;
Einzeltipp:
Gimbal-Steuerung: Wenn die Gimbal-Steuerung aktiviert ist, tippen Sie einmal, um zwischen Pan Control / Roll Control / Tilt Control zu wechseln.
Kamerasteuerung:
1. Wenn die Kamerasteuerung aktiviert und das WLAN-/USB-Kabel der Kamera angeschlossen ist, können Benutzer zwischen den Optionen „Zoom“ und „Fokus folgen“ wechseln (sie sind für die Kameras in der Liste verfügbar, siehe Kamerakompatibilitätsliste für weitere Details).
2. Wenn eine externe Follow-Focus-Einheit angeschlossen ist, kann deren Drehung gesteuert werden.
★ Drehen: Passen Sie die Parameter Ihrer Wahl an.
So steuern Sie die Kamera USB-Kabelsteuerung: Beim Anschließen von Gimbal und Kameras mit Kabel (Standardzubehör für SONY, CANON, NIKON, Panasonic) können Benutzer Fokus/Bildaufnahme/Aufnahme/Auto-Burst-Aufnahme mit dem Auslöser steuern (weitere Informationen finden Sie in der Kamerakompatibilitätsliste). , schalten Sie den Foto-/Videomodus mit der Modustaste um (erwarten Sie Panasonic, da es ein Auslösekabel verwendet)
WIFI-Steuerung Gimbal kann sich über die Feiyu On-App und WiFi mit der Kamera verbinden. Wenn die Verbindung hergestellt ist, kann die Kamera so gesteuert werden, dass sie Foto/Video/Zoom/Folgefokus aufnimmt.
Tipps:
1. Die WiFi-Funktion sollte enthalten sein, damit die Kamera über WiFi verbunden werden kann.
2. Digitalzoom und Follow Focus können ausgeführt werden, wenn sie unterstützt werden. Bitte beachten Sie die Liste der steuerbaren Kameras.
3. Empfehlen Sie die Verwendung eines Sony Typ C-zu-Multi-Kabels zur Steuerung von SONY-Kameras, das stabiler ist und schneller reagiert.
Automatische Anpassung der Motorleistung Die automatische Anpassung der Motorleistung ist für die App oder den Touchscreen verfügbar. Gimbal passt die Motorleistung automatisch an die installierte Kamera an.
Auto-Adapt-Betrieb: Geben Sie die Nutzlasteinstellung über den Touchscreen ein und tippen Sie auf Auto-Adaption, dann legen Sie den Gimbal auf den Tisch, bis die Aufforderung auf dem Display abgeschlossen ist.
Der Gimbal vibriert während der automatischen Anpassung leicht, um die Kamera zu wiegen, dies ist ein normales Phänomen.
Verfügbare Funktionen für Benutzer
  1. Wechseln Sie den Arbeitsmodus über den Touchscreen / die Tasten, zeigen Sie den Status der Kameraverbindung, Bluetooth, den Steuerungsstatus und den Akku direkt am Display ohne APP an.
  2. Ein Antippen, um den Inception-Modus, Langzeitbelichtungs-Zeitraffer, VLOG-Selfie- und Porträtaufnahmen für TikTok und weitere spezielle Aufnahmemöglichkeiten aufzurufen
  3. Richten Sie manuell die Drehgeschwindigkeit, das Bildintervall, die lange Belichtungszeit und die Bewegungsroute im automatischen Rotationsmodus für lange Belichtungszeiten ein.
  4. Steuern und richten Sie die Kamera ein, machen Sie Fotos, nehmen Sie auf, folgen Sie dem Fokus, vergrößern und verkleinern Sie mit der USB-Kabelsteuerung oder der WIFI-Steuerung.
  5. Es dauert nur 1,5 Stunden, um es schnell aufzuladen und bereit zu machen.
  6. Passen Sie den Auslöseknopf, die Motorleistung, die Aufnahmeszene (Folgegeschwindigkeit/Totzone), das gesteuerte Objekt usw. an.
  7. Initialisieren Sie den Gimbal, wenn er nicht waagerecht ausgerichtet ist.
  8. Richten Sie den Aufnahmewinkel manuell auf der Neigungsachse ein.
  9. Weiteres optionales Zubehör erhältlich, wie z. B. Hyperlink-Fernbedienung / AKF2 / Monitor / Einbeinstativ / drahtloses Mikrofon-Kit und anderes Zubehör.
  10. Aktualisieren Sie die Firmware, richten Sie die Parameter ein, virtuelle Fernbedienung auf APP
Erweiterte Ports Es gibt neun erweiterte Ports in einem einzigen Griff:
Auf der Oberseite des Gleitarms der Kippachse: Ein 1/4-Gewindeloch für die Installation einer Verlängerungsstütze oder anderen Zubehörs.

Auf der Rückseite der Montageplatte: Camera1 USB-C-Anschluss und Camera2 USB-Anschluss zum Anschließen und Steuern der Kamera.

Vor der Montageplatte: USB-Anschlüsse UART1, UART2 zum Anschluss eines externen AFK II.

Auf der linken und rechten Seite des Griffs: 1/4-Zoll-Gewindebohrung zur Verlängerung von anderem Zubehör wie Monitor, Mikrofon, vielseitigem Arm usw.

An der Unterseite des Griffs: 1/4-Zoll-Gewindeloch und 3/8-Zoll-Gewindeloch zur Befestigung von Stativen oder anderem Zubehör.

Auf der rechten Seite des Griffs: USB-C-Anschluss zum schnellen Aufladen und Aktualisieren der Firmware (separater USB-Adapter erforderlich)
Zubehör für Standard-Kit: Standard-Kit (einschließlich vielseitigem Arm, rutschfestem Stativ, USB-Kabeln und anderem Zubehör)
  • EPP-Box*1
  • AK2000S *1
  • Vielseitiger Arm + Schraube anziehen * 1 Satz
  • rutschfestes Metallstativ *1
  • Sony USB-Steuerungs-/Kamera-Ladekabel: USB2.0 auf Micro (A01)*1
  • Sony USB-Steuerkabel: Typ C auf Multi*1
  • Canon USB-Kabel USB 2.0 auf Mini (B01)*1,
  • 5D Mark IV USB-Kabel USB 3.0 auf Micro 3.0 (A02)*1
  • Auslöser für Panasonic TYPE C bis DC2.5 *1
  • Nikon & EOS R USB-Steuerungs-/Gimbal-Ladekabel: USB 2.0 auf Typ C(C01)*1
  • Fujifilm Auslöserkabel TYP C auf TRS2.5 *1
  • Untere Schnellwechselplatte *1
  • ARCA-Schnellwechselplatte *1
  • Linsenstützrahmen + feste Schraube *1
  • Rändelschraube zum Befestigen der Kamera (kurz)*1
  • Zubehör für erweitertes Kit Erweitertes Kit (einschließlich vielseitigem Arm, rutschfestem Stativ, USB-Kabeln, bürstenlosem AFKII und anderem Zubehör):
  • AK2000S *1
  • Bürstenloser AFKII*1
  • Vielseitiger Arm + Schraube anziehen * 1 Satz
  • rutschfestes Metallstativ *1
  • Sony USB-Steuerungs-/Kamera-Ladekabel: USB2.0 auf Micro (A01)*1
  • Sony USB-Steuerkabel: Typ C auf Multi*1
  • Canon USB-Kabel USB 2.0 auf Mini (B01)*1,
  • 5D Mark IV USB-Kabel USB 3.0 auf Micro 3.0 (A02)*1
  • Auslöser für Panasonic TYPE C bis DC2.5 *1
  • Fujifilm Auslöserkabel TYP C auf TRS2.5 *1
  • Nikon & EOS R USB-Steuerungs-/Gimbal-Ladekabel: USB 2.0 auf Typ C(C01)*1
  • Untere Schnellwechselplatte *1
  • ARCA-Schnellwechselplatte *1
  • Linsenstützrahmen + feste Schraube *1
  • Rändelschraube zum Befestigen der Kamera (kurz)*1
  • EPP-Box*1
  • Optionales Zubehör
    1. Funkmikrofon-Kit: Funkmikrofon (Senderanschluss) * 1, Funkmikrofon (Empfangsanschluss) * 1, kabelloses Ansteckmikrofon * 1.
    2. Kohlefaser-Verlängerungsstange. Hyperlink-Fernbedienung
    3. Kohlefaser-Verlängerungsstange. Hyperlink-Fernbedienung
    4. Kohlefaser-Verlängerungsstange. Erweiterungszubehör
    5. Am Körper montiertes Gewicht: Unterstützung für die Installation von Blitzlicht / weichem Licht / Mikrofon und anderen Geräten über Kaltschuhe;
    6. Multifunktionshalterung + Stange + lange Schraube
    7. Kohlefaser-Verlängerungsstange.
    Sonntag,Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag,Samstag
    Januar,Februar,März,April,Mai,Juni,Juli,August,September,Oktober,November,Dezember
    Nicht genügend Artikel verfügbar. Nur noch [max] übrig.
    Zur Wunschliste hinzufügenWunschliste durchsuchenVon der Wunschliste entfernen
    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer.

    Zurück zum Shop

    Bestellhinweis hinzufügen Bestellhinweis bearbeiten
    Versand schätzen
    Fügen Sie einen Gutschein hinzu

    Versand schätzen

    Fügen Sie einen Gutschein hinzu

    Der Gutscheincode funktioniert auf der Checkout-Seite